Risikofaktoren, die Sie nicht ändern können

zurück zur Übersicht     vorheriger Artikel     

3 Menschenalter Geschlecht
Frauen haben ein 4-fach höheres Risiko nach den Wechseljahren, wenn kein weibliches Geschlechtshormon (Östrogen) mehr gebildet wird.

Rasse (ethnische Zugehörigkeit)
Weiße und Asiaten haben ein erhöhtes Risiko Osteoporose zu bekommen.

Vererbung, Körperbau
Wenn Ihre Mutter oder andere Blutsverwandte Osteoporose hatten und ein graziler/dünner Körperbau vorliegt, ist das Risiko erhöht.

Abnahme der Körpergröße
von mehr als 4cm seit dem 25. Lebensjahr.

Niedriges Körpergewicht
Body-Mass-Index unter 20kg/m2 (siehe BMI-Test im Kapitel "Interaktive Tests") oder ungewollte Gewichtsabnahme von mehr als 10% in kurzer Zeit.

Alter über 70 Jahre.

zurück zur Übersicht     vorheriger Artikel