Plica-Syndrom

Die Plica mediopatellaris ist eine Schleimhautfalte, die zwischen innerer Oberschenkelrolle und der Kniescheibe entlang zieht. Diese Falte ist individuell unterschiedlich stark ausgebildet und kann sehr fest und derb werden. Dann macht sie gelegentlich Probleme (Druckschmerz innerer Kniescheibenrand, Beugebelastungsschmerz, Verschiebe- und Andruckschmerz der Kniescheibe). Meist kann man mit Schonung, Physiotherapie behandeln. Nur sehr selten ist die Durchtrennung oder Entfernung der Plica sinnvoll mittels Kniespiegelung.

 

Seitenanfang